Eingabekontrollen und Eingabeformate

Mit Formdesk erstellen Sie ganz einfach Standard-Eingabekontrollen und Eingabeformate.

 

 

 

 

Abbildungen

Kontrollen

So können Sie zum Beispiel:

  • Ein Eingabefeld als ein Pflichtfeld bestimmen, das ausgefüllt werden muss.
  • In einem Listenfeld für Mehrfachauswahl die maximale Anzahl der Optionen festlegen, die ausgewählt werden dürfen.
  • Beim Datum-Eingabefeld angeben, ob es in der Vergangenheit liegen darf.

Offene Fragen
Bei einem Texteingabe-Feld legen Sie fest, welche Art von Daten Sie akzeptieren, wie zum Beispiel ein Datum, eine E-Mail-Adresse, PLZ, Telefonnummer, numerische Zahlen, eine Zahl mit einer bestimmten Anzahl von Dezimalstellen, ein Autokennzeichen, die Umsatzsteuer- oder Identifikationsnummer usw. Formdesk überprüft bei der Benutzereingabe, ob der eingegebene Wert zulässig ist, also dem vorbelegten Format entspricht.

Erweiterte Kontrollen

Formdesk unterstützt eine Reihe von Standardkontrollen. Mit dem Modul erweiterte Kontrollen erstellen Sie selbst eigene Kontrollen. Zudem können die erweiterten Kontrollen auch während der direkten Dateneingabe stattfinden. Wohingegen Standardkontrollen die Eingaben immer beim Versenden des Formulars überprüfen.

Das Beispiel-Formular zeigt Ihnen einige der Standardkontrollen und Eingabeformate.

Teilen Sie diese Seite